Hallo Zusammen,

wir hoffen, Ihr seit bis jetzt alle gut durch diese schwere Zeit gekommen.

Der geplante Termin für die Jahreshauptversammlung am 13.02.2021 kann leider nicht stattfinden. Aktuell kann niemand sagen, wann es Lockerungen der Kontaktbeschränkungen geben wird.

Wir haben im Vorstand daher beschlossen, nicht weiter “ins Blaue” zu planen, sondern die Versammlung in den Sommer zu verschieben, in der Hoffnung, dass dann Treffen unter freiem Himmel wieder möglich sein werden.

Für uns alle ist das aktuell eine schwere Zeit. Viele von uns haben schon Entzugserscheinungen, da wir die Arbeit mit Mensch-Hund sehr vermissen. Gerne würden wir uns mit Euch treffen, uns austauschen, nett zusammen sitzen und einfach nur mal reden. All dies ist nicht möglich, vielleicht bald? Leider wissen wir das nicht.

Ihr sollt alle wissen, dass wir euch vermissen und uns freuen, euch in hoffentlich naher Zukunft in Drögenbostel auf dem Hundeplatz wieder zu sehen.

Der Vorbereitungskurs für die Begleithunde-Prüfung startet, sobald das Training wieder erlaubt ist.

Wir halten euch hier weiter auf dem Laufenden.

Passt auf euch auf und bleibt gesund.

Der Vorstand & Die Trainer/innen

Leave a reply

required