Coronavirus – alle Aktivitäten werden eingestellt

die Dynamik, mit der das Coronavirus sich verbreitet, zwingt auch uns zur Reaktion.
Der Vorstand hat nach gründlicher Abwägung beschlossen, den Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts zu folgen und bis auf weiteres alle Aktivitäten im Verein einzustellen.
Die einhellige Expertenmeinung empfiehlt, alle nicht unbedingt notwendigen Kontakte zu vermeiden. Man erhofft sich dadurch eine Verlangsamung der Ausbreitung und damit den Schutz der besonders gefährdeten Personen zu verbessern.
Konkret bedeutet das:

  • Der Verein wird bis auf weiteres geschlossen, die Arbeit wird in allen Sparten ausgesetzt.
  • Die Jahreshauptversammlung wird verschoben. Es erfolgt zu gegebener Zeit eine neue Einladung.
  • Der ECHO Flohmarkt ist abgesagt. Das niedersächsische Gesundheitsministerium hat am 11.03. Großveranstaltungen bis auf weiteres untersagt. „Bis auf weiteres“ ist ein sehr unbestimmter Begriff. Wir haben über eine Verschiebung des FM beispielsweise in den Herbst nachgedacht und uns dagegen entschieden.  Niemand weiß, wie sich die Situation entwickeln wird. Es gibt einfach keine Planungssicherheit.
  • Unsere Probemitglieder können die verlorene Zeit nachholen, sobald es wieder möglich sein wird.

Passt gut auf euch auf und bleibt alle gesund.

Abgesagt: 17. ECHO Flohmarkt für Jedermann und Tag der offenen Tür am 19.04.2020

Wir müssen den Flohmarkt absagen.
Das niedersächsische Gesundheitsministerium hat am 11.03.2020 Großveranstaltungen bis auf weiteres untersagt. „Bis auf weiteres“ ist ein sehr unbestimmter Begriff. Wir haben über eine Verschiebung des FM beispielsweise in den Herbst nachgedacht und uns dagegen entschieden.  Niemand weiß, wie sich die Situation entwickeln wird. Es gibt einfach keine Planungssicherheit.
Wir bedanken uns bei allen Anbieterinnen und Anbietern für Ihre Anmeldung. Bereits bezahlte Standgelder werden schnellstmöglich erstattet.

 

 

Herzlichen Glückwunsch!

 

.

Wir gratulieren unserer Heike zum 50. Geburtstag.

Sie ist eine sehr lebensfrohe Persönlichkeit, die ihre Freizeit fast ausschließlich mit ihrem Riesenschnauzer und ihren beiden Malinois im Schutzhundesport verbringt. Man kann Heike dank dieser Ausbildung auch regelmäßig mit ihren Hunden als Security im Weserstadion antreffen.

Liebe Heike, wir wünschen Dir und Deinen Hunden alles erdenklich Gute und viel Spaß in unserem Verein.

 

 

Zum 50. Geburtstag gratulieren wir ganz herzlich Matthias genannt Matze! Alles Liebe und Gute für Dich. Bleib auch Du gesund, damit Du noch lange unser  Prüfungsleiter bleibst!

 

Herzliche Glückwünsche zu Deinem 75. Geburtstag, lieber Erwin!

Du bist schon seit 1983 im Verein und damit fast Gründungsmitglied. Wir haben Dir viel zu verdanken, als früherer Ausbildungswart hast Du viele von uns auf den Weg zu Hundesportlern gebracht und jetzt stehst Du uns als Beisitzer im Vorstand zur Seite. Danke für alles, das Du für unseren Verein getan hast! Wir wünschen Dir alles Liebe und Gute, bleib gesund.

 

Herzliche Glückwünsche zu Deinem 80. Geburtstag, liebe Tatu!

Jedes Mitglied kennt wahrscheinlich das schöne Wandgemälde auf dem Welpenplatz, ein Kunstwerk, das Du erschaffen hast. Es erinnert immer an Dich, auch wenn Du nur noch selten auf dem Hundeplatz anzutreffen bist. Wir freuen uns, dass Du gerne an unseren Veranstaltungen teilnimmst und wünschen Dir alles Liebe und Gute, vor allem natürlich Gesundheit!

 

Herzliche Glückwünsche zu Deinem 60. Geburtstag, lieber Jens!

Als Diensthundführer verdanken wir Dir viele wertvolle Tipps in der  Schutzhundausbildung. Dein Interesse gilt zwar auch dem Angelsport, Deine Begeisterung aber den Hunden. Alles Liebe und Gute für Dich und bleib gesund!

Herzliche Glückwünsche zu Deinem 50. Geburtstag, lieber Thorsten!

Thorsten Stelter gehört dem Verein erst seit einem guten Jahr an, ist aber schon Nachfolger von Gerd Benke als stellvertretender Platzwart. Nicht mal an seinem Geburtstag fehlte er beim Training für den VDH-Hundeführerschein, und seine Ehefrau Ilka hat eine kleine Überraschungsparty auf dem Hundeplatz organisiert.

Für Dein Engagement danken wir alle ganz herzlich und wünschen Dir alles Liebe und Gute!

 

 

 

Vor einigen Tagen konnte unser Vereinsmitglied Gerd Benke bei herrlichem Sonnenschein seinen 80. Geburtstag feiern. Die erste Vorsitzende Sabrina Landsberger und ihr Stellvertreter Wilhelm Lünsmann überbrachten dem Jubilar die herzlichsten Glückwünsche zu seinem Ehrentag.

Gerd ist bereits seit 2004 Mitglied im SfG Visselhövede, war 12 Jahre lang 2. Platzwart und ist immer zur Stelle, wenn Hilfe gebraucht wird. Danke dafür!

Obwohl Gerd momentan keinen Hund mehr hat, ist er dem Verein verbunden geblieben und nimmt zusammen mit seiner Ehefrau Rosel engagiert am Vereinsleben teil.

Wir alle wünschen Dir, lieber Gerd, alles Liebe und Gute, vor allem natürlich Gesundheit!