Hundeführerschein 2015 Foto_01Am letzten Samstag haben sich 12 Teams (Hundeführer mit Hund) als Abschluss des Vorbereitungsseminars für den Hundeführerschein dem unabhängigen Leistungsrichter Aloys Bormann zur Prüfung gestellt. Morgens haben alle HundeführerInnen die Sachkundeprüfung (theoretischer Teil) abgelegt und mit Bravour bestanden.

Leider haben es nicht alle Teams in der Gehorsamkeitsprüfung auf dem Übungsplatz geschafft. Diese wurden dann auch nicht zum Straßenteil zugelassen. Ob aus gesundheitlichen Gründen des Hundes, oder ob sich die Aufregung des Hundeführers auf den Hund übertragen hat, manchmal ist alles anders als man denkt.

Aber der stv. Amtsleiter des Haupt- und Kämmereiamtes der Stadt Visselhövede, Herr Mathias Haase, war begeistert von den Leistungen der Teams und hat auch den Prüflingen, die es diesmal nicht geschafft haben, Mut gemacht, im nächsten Jahr wieder anzutreten

Unsere beiden Ausbilder, Janet Schlee-Viol und Wilhelm Lünsmann, waren sehr zufrieden mit ihren Prüflingen, denn immerhin haben  acht Teams ihren Hundeführerschein in Empfang genommen. Wir gratulieren zur bestandenen Prüfung!

Aber nach der Prüfung ist vor der Prüfung. Es sind nur noch wenige Plätze für das Vorbereitungsseminar 2016 frei. Das Seminar beginnt am 7. Juli 2016 um 19.00 Uhr.

Anmeldungen nimmt Wilhelm Lünsmann entgegen. Telefon: 04260-357, Handy: 0173 6115893, Mail: www.wilhelm.luensmann@t-online.de

Dörte Neuburg

Posted in: Prüfung.
Last Modified: April 6, 2017

Leave a reply

required